Herzlich Willkommen!

Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit zu informieren und uns kennenzulernen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleiben folgende Arbeitsbereiche der RUHRWERKSTATT der GSA bis zum 19. April geschlossen:

- Bildungswerk inkl. Sprachkurse
- Arbeitslosenzentrum
- Familienzentrum, Bauspielplatz und Spielmobil „der Dicke Brummer“
- Jugendwerkstatt und Projektklasse
- Das Café AKA 103 ist ab 17.März bis 19. April für die Öffentlichkeit geschlossen.
- Alle Kulturveranstaltungen im Café Aka 103 sind abgesagt.

Alle Arbeitsbereiche sind telefonisch erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Britta Lenders
-Geschäftsführerin-

 

Beachten Sie auch unseren Einkaufsservice.

Wer dieses Angebot in Anspruch nehmen möchte, kann sich unter folgender Nummer melden:

0208/85756 - 72

Weitere Informationen unter:

Einkaufsservice der RUHRWERKSTATT


Ein kurzer Überblick


Zu unserer vielfältigen Angebotspalette gehören sowohl pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche in den Schwerpunkten Betreuung, Bildung, Beratung und Berufsorientierung, Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote für Erwachsene, Projekte zur Qualifizierung und beruflichen Integration für insbesondere arbeitslose Frauen und Männer. Unser Stadtteilcafé AKA 103 ist ebenso (gastronomischer) Treffpunkt wie auch Ort von Kleinkunstveranstaltungen.

Wir helfen engagiert, unterstützen nachhaltig und fördern aktiv Menschen in allen Bereichen ihrer Arbeits- und Lebenswelt.

Gesundheitsförderung als Querschnittsaufgabe

Wir haben darüber hinaus der Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren einen hohen Stellenwert gegeben und sie quasi zur Querschnittsaufgabe in allen unseren Angeboten mit dieser Zielgruppe gemacht.
Interessante von uns erstellte Materialien aus durchgeführten Gesundheitsprojekten sind unter anderem
Broschüre Ideen zur Gesundheitsförderung für Fachkräfte an Grundschulen

Gesundheitstipps für Kinder und Eltern